Panda Adaptive Defense 360

Wenn Sie eine Business-Lösung suchen, die geringstmöglichen Installations- und Wartungsaufwand nach sich zieht und die darüber hinaus Ihre Ressourcen so wenig wie möglich belastet, dann ist unser Cloud Lösung von Panda ideal für Sie! Die Sicherheitslösung bietet konstanten Schutz für PCs, Server und Laptops, der über eine intuitive Web-Konsole verwaltet wird.

 

Die Vorteile der Panda Adaptive Defense 360 Lösung

  • Adaptive Defense 360 bietet anpassungsfähigen Schutz vor Malware durch die Kombination von Prävention, Erkennung, forensischer Analyse und automatischer Wiederherstellung
  • Sie können System- und Anwendungsschwachstellen entdecken und beseitigen und gleichzeitig die Installation von unerwünschten Browser-Toolbars, Adware oder Add-ons verhindern
  • Adaptive Defense 360  kann Datenlecks vermeiden egal, ob sie durch Malware oder Ihre Mitarbeiter verursacht werden
  • Mit Panda Adaptive Defense 360 können Sie gezielte Angriffe auf Ihre Systeme erkennen und blockieren

 

Fordern Sie jetzt unverbindlich und kostenlos eine Testlizenz (20 Clients für 30 Tage) bei uns an.

 

Wer benötigt Endpoint Protection?

Die Antwort ist einfach: Jedes Gerät, gleich ob Notebook, PC, Server, virtuelle Maschine oder mobiles Device ist heute den unterschiedlichsten Angriffen ausgesetzt. Es spielt dabei keine Rolle, ob sich das Gerät hinter einer Firewall befindet, oder im Außendienst eingesetzt wird. Eine zuverlässige Endpointprotection ist zwingend erforderlich.

Die Bedrohungslage verschärft sich dabei von Monat zu Monat. Immer mehr Geschäftsprozesse werden über das Internet abgewickelt, immer mehr potentielle Sicherheitslücken auf Webseiten und in Applikationen entstehen dabei. Nur mit einem vollständigen Sicherheitskonzept, bestehend aus Firewall, Endpoint Protection, Compliance-Regeln und einem sorgfältigen Patch-Management können Sie für die notwendige Sicherheit sorgen.

 

Warum sollte sich TIGERSOFT um Ihre IT Sicherheit kümmern?

IT-Sicherheit sollte heute eines der wichtigsten Themen in einem Unternehmen sein. Ein halbherzig umgesetztes Sicherheitskonzept stellt für jedes Unternehmen eine erheblich Bedrohung dar und kann existenzbedrohende Konsequenzen haben. Viele kleine und mittlere Unternehmen werden häufig von selbstständigen Administratoren unterstützt, die in den 80er oder 90er Jahren als Autodidakten in die Branche eingestiegen sind. Weil hier häufig das notwendige Fachwissen und die Zertifizierungen fehlen, setzten solche Dienstleister simple Techniken ein, die heutzutage keinen ernstzunehmenden Schutz Ihrer IT-Infrastruktur mehr darstellen. Sie erkennen das in der Regel daran, dass in Ihrem Unternehmen noch der vom Internetprovider mitgelieferte Router (FritzBox, Speedport, o.ä.) die einzige Barriere zum Internet darstellt.

Aber auch eine guten Endpoint-Protection alleine stellt noch keinen umfassenden Schutz dar. Nur ein vollständiges Sicherheitskonzept, bestehend aus Firewall, Endpoint Protection, Patch-Management, Compliance Regeln und einem dezentralen Backup ist dazu geeignet, den Firmenchef trotz der erheblichen Gefahren, die Tag und Nacht im Netz lauern, ruhig schlafen zu lassen.

Gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung ist jedes Unternehmen verpflichtet, alle technisch zumutbaren Maßnahmen zur Datensicherheit umzusetzen. In Artikel 24 Abs. 1 der DSVGO heißt es dazu wörtlich: „Der Verantwortliche setzt unter Berücksichtigung der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere der Risiken für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen um, um sicherzustellen und den Nachweis dafür erbringen zu können, dass die Verarbeitung gemäß dieser Verordnung erfolgt. Diese Maßnahmen werden erforderlichenfalls überprüft und aktualisiert.

Nur durch die Beauftragung eines Unternehmens, was die Fachkunde durch Zertifizierungen nachweisen kann, können Sie die Haftungsrisiken nach der DSVGO für sich ausschließen.

 

Sie suchen einen Partner für Ihre IT-Sicherheit?

Wenn Sie sich für eine Sicherheitslösung für Ihr Netzwerk interessieren oder wenn Sie Ihre bestehenden Virenschutz-Lizenzen aktualisieren müssen, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir werden gemeinsam Ihren Bedarf ermitteln und Ihnen ein entsprechendes Angebot unterbreiten:

Betreff: Anfrage Security Lösungen

Ihr Name (Pflichtfeld):

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

Ihre Nachricht an uns: