Mobile Device Management (MDM) für den Mittelstand

Mit MDM fit für die EU-DSGVO.

MDM erleichtert Ihre DSGVO Dokumentation

Mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung wurden die rechtlichen Rahmenbedingungen für den Umgang mit personenbezogenen Daten neu definiert. Die auf dem mobilen Geräten befindlichen personenbezogenen Daten müssen gemäß DSGVO dokumentiert werden. MDM Systeme vereinfachen die Dokumentation zur Datenerfassung und Datennutzung.

Relution ermöglicht die Einhaltung der EU-Datenschutz-Grundverordnung.

 

Mobile Device Management im Unternehmen

Verwalten sie Ihre mobilen Geräte – einfach, schnell und zuverlässig. Relution unterstützt alle führenden Plattformen – Apple iOS, Android, Samsung Knox, Apple MacOS (beta) and Apple tvOS (beta)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Über die übersichtliche Geräteansicht im Relution Mobile Device Management-Portal ist eine Inventarisierung von Geräten mühelos möglich.

Schicken Sie komplette Richtlinien oder einzelne Aktionen mit nur wenigen Klicks Over-the-Air an Geräte und Gerätegruppen.

  • Richtlinien anwenden
  • Geräte sperren & löschen
  • Apps installieren
  • Nachrichten schicken etc.

 

Leichtes Enrollment mobiler Geräte im Unternehmen

Relution Mobile Device Management macht es einfach, die Herausforderungen zu meistern, die durch die Einführung von mobilen Geräten im Unternehmen entstehen.

Das intuitiv bedienbare Relution MDM Portal nimmt unternehmenseigene und private Mobilgeräte (BYOD) einfach und schnell ins System auf. Dabei werden alle gängigen Plattformen unterstützt.

Sollten Sie besonders daran interessiert sein, die privaten Geräte (BYOD) Ihrer Mitarbeiter in ihr Unternehmensnetz einzubinden, so wird Sie unser Mobile Application Management interessieren, dass die selektive Kontrolle von Daten auf fremden Geräten erlaubt, ohne gleich das gesamte Gerät steuern und verwalten zu können.

 

Geräte-Konfiguration Over-the-Air (OTA)

 

Versorgen Sie alle mobilen Geräte mit wichtigen Konfigurationen wie WLAN, E-Mail, VPN und mehr Over-the-Air (OTA). Sichern Sie Geräte ab, indem Sie Sicherheitsrichtlinien einrichten, wie z. B.:

  • VPN
  • WiFi
  • Passwortrichtlinien
  • Zertifikate
  • Restriktionen

 

 

 

Monitoring und Compliance

Der Compliance-Status sowie detaillierte Informationen über alle Geräte, stehen dem Administrator im Relution Mobile Device Management-Portal zur Verfügung.
So kann jederzeit eingesehen werden, ob Benutzer die Compliance-Richtlinien hinsichtlich App-Black- oder White-Lists, Exchange-Konten oder VPN-Verbindungen erfüllen.

 

 

Sicherheit

 

 

Relution MDM bietet als zentrales Mobility Gateway eine umfassende Steuerung aller Zugriffe von mobilen Geräten auf die Unternehmens-IT. Regeln Sie diese Zugriffe, indem Sie WLAN-, VPN-, Exchange- oder andere Konfigurationen anwenden. Bei Geräteverlust oder Diebstahl sind Sie außerdem in der Lage, Geräte augenblicklich zu sperren oder zu löschen.

 

 

 

 

Simple Device Enrollment – Aufnahme von Geräten

Der intuitive Geräte-Einschreibeprozess in Relutions Device Management kann über SMS, QR-Code oder Link mit automatischer Plattformerkennung erfolgen. So können auch unerfahrene Nutzer ihr Gerät problemlos einschreiben. Mehrere Geräte können gleichzeitig im Bulk-Modus eingeschrieben werden. Ebenfalls wird die vollautomatische Einschreibung über Apple’s DEP (Device Enrollment Program) unterstützt.

 

 

 

App Deployment

 

Alle App-Typen können mit wenigen Klicks an Gruppen oder Einzelne verteilt werden:

  • Native Unternehmens-Apps (.ipa, .apk)
  • Apps aus öffentlichen App-Stores, wie Google Play or iTunes
  • Shortcuts und Weblinks (URLs)

 

 

 

 

 

Mobile-Device-Management Kiosk Mode

Der Relution MDM Kiosk-Modus ermöglicht Point of Sales und Industrie 4.0-Szenarien.
Lassen Sie Android-Geräte restriktiv mit einer oder mehreren Apps laufen, ohne dem Benutzer den Zugriff auf Einstellungen oder andere Apps zu geben.
Hierfür ist jedes modern Android-Geräte geeignet.

 

 

 

 

Mobile Device Management Black-/White-Listen

 

 

Definieren Sie Black- und White-Listen von Apps, die Mitarbeiter benutzen dürfen und halten Sie schädliche Apps von Geräten fern.

 

 

 

 

 

Kostenkontrolle für Roaming-Datenverkehr

Außendienstmitarbeiter benötigen stets Zugriff auf alle verkaufsrelevanten Daten. Ist Roaming auf dem Gerät aktiviert, greifen auch andere App auf mobile Daten zu.
Mit Relution ist es möglich, Geräte oder Nutzer für bestimmte Apps zu sperren, so dass umgekeht die betreffenden Apps auch nicht auf dem Geräte aktiv sind und somit ggf. Kosten anfallen können.
Man kann so Mitarbeitern im Ausland stets den Zugriff auf unternehmensrelevante Apps geben, andere datenhungrige Apps jedoch ausschließen.

 

 

 

Mobile Device Management Secure Mail Gateway

 

Sicherer mobiler Zugang auf E-Mails ist weiterhin der wichtigste Anwendungsfall, den es im Unternehmen umzusetzen gilt. Das Relution Secure Mail Gateway hilft dabei, die volle Kontrolle über den Zugang zum internen Mail-Server zu behalten. Setzen Sie Regeln fest, nach denen Mitarbeiter mit Ihrem Mail Server kommunizieren dürfen, egal auf welche Mail Infrastruktur Ihr Unternehmen setzt:

 

 

LDAP/Active Directory Integration

Nutzen Sie Ihr vorhandenes Benutzermanagementsystem auf Basis von Microsoft Active Directory, Azure AD, Novell eDirectory™ or OpenLDAP für Relution Mobile Device Management.
Dies ermöglicht das Erstellen von benutzerdefinierten, rollenbasierten Gruppen, die die bestehende Unternehmensstruktur abbilden.

 

 

Mobile Device Management Benutzersupport

 

Mit Relutions MDM-Plattform können Sie FAQs erstellen sowie Support- und Kontaktangaben bearbeiten. So ist es möglich, die wichtigsten Fragen, die Ihre Nutzer von Relutions Android, iOS- oder Windows-App haben mögen, schon vorher zu beantworten und einen Supportanruf damit überflüssig zu machen. Der Support wird somit entlastet und kann sich auf schwierige Fälle konzentrieren.

 

 

 

 

Umfassendes Mobile Device Management für alle wichtigen Plattformen

Features können sich je nach Plattform und Gerätetyp unterscheiden.

 

Android
4.0.x (Ice Cream Sandwich)
4.1 – 4.3.x (Jelly Bean)
4.4.x (KitKat)
5.x (Lollipop)
6.x (Marshmallow)
7.x (Nougat)
8.x (Oreo)
9.x (Pie)

Gereätetypen: Smartphones, Tablets, Set-Top-Boxen

 

iOS
9.x – 12.x
MacOS
10.12, 10.13
tvOS
10.2 – 12.x
Gereätetypen:
iPhone, iPod, iPad, iPad Pro
Alle MacBook und Mac Mini Modelle
Alle aktuellen AppleTV-Geräte

 

 

Windows Phone
Windows Phone 8.1 & Windows 10 Mobile (Supportende 31.12.2018)

Gereätetypen:
Smartphones, Tablets

 

 

 

Samsung KNOX SDK
1.x – 3.x

Gereätetypen:
Smartphones, Tablets

 

 

 

 

 

Mobile Device Management aus der Cloud oder On-Premise

Relution gibt es als On-Premise-Installation oder auch „in the cloud“.
Wenn Sie sich für Relution Cloud entscheiden, so stehen Ihnen alle Funktionen nahezu sofort zur Verfügung.

 

Die Wartung sowie das Einspielen von Updates übernehmen wir – so müssen Sie keine Zeit für die Betreuung des Backends aufbringen. Alternativ können Sie eine unabhängige Instanz der Relution Suite auf Ihrem eigenen Server installieren und somit die vollständige Kontrolle über alle Aspekte der Installation behalten.

 

Relution Cloud (SaaS)
Relution Cloud bringt stellt Ihnen Mobile App Management in nur fünf Minuten zur Verfügung. Weder ist einer Erweiterung Ihrer Infrastruktur nötig, noch der Einsatz Ihrer Mitarbeiter.

 

 

Relution On-Premise
Nutzen Sie unser Mobile App Management als Teil Ihrer Infrastruktur und behalten Sie so die volle Kontrolle über die Installation.

 

 

 

 

HABEN SIE NOCH FRAGEN ZU MDM ENTERPRISE?

Schreiben Sie uns einfach an. Wir erläutern Ihnen gern die Vorteile dieses neuen und innovativen Systems

Betreff: Mobile Device Management

Ihr Name (Pflichtfeld):

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

Ihre Nachricht an uns: